Weiterarbeit an den Themenschwerpunkten der Veranstaltung

Die Themenschwerpunkte der gemeinsamen Veranstaltung "MACHT Gefängnis SINN?" von Evangelisch-Lutherischer Kirche in Bayern mit ihrer Gefängnisseelsorge und Diakonie in Bayern mit ihrem Fachverband Evangelische Wohnungslosen- und Straffälligenhilfe (FEWS) vom 02.-04.02.2015 in der Evangelischen Akademie Tutzing wird auf dieser Seite inhaltlich weitergeführt.

 

Die Dokumentation zur Veranstaltung finden Sie hier.

Konferenz der Evangelischen Gefängnisseelsorge in Deutschland

Im Mai 2015 hat die Mitgliederversammlung der Konferenz der Evangelischen Gefängnisseelsorge in Deutschland in Kloster Drübeck folgenden Beschluss gefasst:

 

„Die Mitgliederversammlung der Ev. Konferenz für Gefängnisseelsorge in Deutschland bittet die EKD in Gestalt ihres Rates und der Synode, sich grundsätzlich mit dem Thema „Macht Gefängnis Sinn“ zu befassen und eine Verlautbarung zu diesem Thema zu verabschieden.“

Verlinkungen zum Thema

Eine Radiosendung bei BAYERN 2 im Nachgang zur Tagung befasst sich intensiv mit der Veranstaltung und lässt Mitwirkende zu Wort kommen. Die Sendung ist auch als podcast verfügbar.  Link: http://www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung-896000.html

 

Die Süddeutsche Zeitung interviewte am 05.06.2015 Bernd Maelicke zum Thema "Resozialisierung - Gefängnis ist keine Lösung".  Link: http://www.sueddeutsche.de/leben/resozialisierung-gefaengnis-ist-keine-loesung-1.2505479